Aufnahmestopp
Aufgrund der Covid-19 Pandemie können wir allerdings aktuell bis voraussichtlich März 2022 keine neuen Patient*innen mehr versorgen - Geschwisterkinder von unseren Patient*innen nehmen wir gerne weiterhin an.
Notfallsprechstunde
Von Montag bis Freitag bei den KLEINEN EULEN in Quickborn zwischen 8:15 und 10:00 Uhr ohne Termin v.a. für unsere Stammpatient*innen. Bitte kalkulieren Sie genügend Wartezeit mit ein und haben Sie Verständnis für ein täglich begrenztes Zeitkontingent. Medizinische Notfälle werden in jedem Fall vorrangig behandelt !
Terminsprechstunde
Bei den KLEINEN EULEN in Henstedt-Ulzburg findet zurzeit eine reine Terminsprechstunde  statt.
Kontakt
Bestellungen von Rezepten & Formularen sowie Terminanfragen gerne online oder 04106 7985001.
Covid-19
Informationen rund um Corona / Covid-19 finden Sie hier: Covid-19
Stellenangebot
Wir suchen Unterstützung: Stellenangebot

Covid-19

Bereits seit über 2 Jahren bestimmt das Coronavirus unser Leben und macht uns allen Sorgen. Wir stehen Ihnen & Ihren Kindern natürlich auch hier gerne professionell zur Verfügung.

Regeln

Beim Besuch der KLEINEN EULEN gilt:
  • Sie & Ihre Kinder müssen aktuell KEINE Maske mehr tragen. Im Einzelfall kann jedoch von unserem Praxisteam entschieden werden, dass Sie und/oder Ihr Kind dennoch eine Maske tragen sollen (wird von uns ggf. zur Verfügung gestellt) - dies dient dann unserem individuellen Schutz.

  • Kinder dürfen von maximal 2 Personen begleitet werden.

  • Bei Verdacht auf eine Covid-19 Infektion bitte erst anrufen, nicht direkt in unsere Praxis kommen! Wir beraten Sie dann zum weiteren Vorgehen, bieten Ihnen bei Bedarf aber natürlich auch einen Termin an, um Ihr Kind fachärztlich zu untersuchen.

Covid-19 Impfung Kinder & Jugendliche

Nach aktuellen Daten erkranken Kinder & Jugendliche nach wie vor nicht schwer an einer Infektion durch das Coronavirus. Dies geht u.a. aus Daten der DGPI (Deutsche Gesellschaft für Pädiatrische Infektiologie) hervor und kann auch von uns bestätigt werden, da wir bereits seit Beginn der Pandemie eine Vielzahl an Covid-19 positiven Kinder & Jugendlichen in den Landkreisen Pinneberg & Bad Segeberg in deren Quarantäne betreuen. Zur OMICRON-Variante des Coronavirus liegen noch nicht genügend valide Daten vor.

Geimpfte (2 x geimpft, 1 x Booster) werden sehr wahrscheinlich nicht schwer an Covid-19 erkranken, können aber gleichwohl weiterhin das Coronavirus übertragen. Auch geimpfte Kinder können das Covid-19 Virus übertragen - auch, wenn sie dagegen geimpft sind. Seit kurzem wird nun von der STIKO die Covid-19 Impfung auch für Kinder von 5 bis 11 Jahren empfohlen - auch nach bereits durchgemachter Infektion.


Da allerdings immer noch keine Einzelimpfdosen der aktuell für Kinder zugelassenen Impfstoffe verfügbar sind, ist es uns aus logistischen Gründen derzeit leider nicht möglich, weitere COVID-19 Impfungen bei Kindern durchzuführen. Sollten Sie für Ihr ansonsten gesundes Kind eine Impfung gegen das Coronavirus wünschen, wenden Sie sich bitte an ein Impfzentrum.

Partnerpraxis
Akademische Lehrpraxis